DE

Suchen

GORGONZOLA G.U.: EIN BLICK AUF DIE VORLÄUFIGEN PRODUKTIONS- UND EXPORTDATEN

News

28 September 2022

1min

99 ansichten

GORGONZOLA G.U.: EIN BLICK AUF DIE VORLÄUFIGEN PRODUKTIONS- UND EXPORTDATEN

Die Auswertung der vorläufigen Produktions- und Exportdaten des laufenden Jahres ergibt einen leichten Rückgang der Produktion bei stabilen Exportdaten.

Bis 31. Juli belief sich die Produktion von Gorgonzola g.U. auf 2.806.700 Laibe, was einer Abnahme um 3,36% gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum und um 1,61% gegenüber 2020 entspricht. Dieser Rückgang ist im Zusammenhang mit der internationalen Konjunktur, die unter einer Explosion der Produktionskosten leidet, sowie der geringeren Ergiebigkeit der Milch während der Sommermonate zu beurteilen.

Die Ausfuhr von Gorgonzola g.U. ließ hingegen bis zum 31. Mai dieses Jahres einen Gesamtzuwachs von 9% verzeichnen. Im Einzelnen stieg der Export innerhalb der EU um 10,5%, wobei Frankreich und Deutschland die Hauptabnehmer sind, und um 1,1% außerhalb der EU.