DE

Suchen

Export 2018: konstantes wachstum für den Gorgonzola g.U. seit 2010

News

18 März 2019

1min

119 ansichten

Export 2018: konstantes wachstum für den Gorgonzola g.U. seit 2010

Die Ausfuhrdaten des Gorgonzola g.U. weisen erneut ein positives Vorzeichen auf. 2018 haben 1,75 Millionen Laibe (21.007 Tonnen) die Landesgrenzen verlassen, was einem Zuwachs von 2,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Export von Gorgonzola g.U. verzeichnet seit 2010 ununterbrochenes Wachstum. Die Europäische Union hat 86% des Exports, d.h. 1,512 Mio. Laibe, abgenommen, während die Ausfuhr in die restlichen Länder der Welt um ganze 13% gestiegen ist (238.166 Laibe). Die stärkste Performance wurde gegenüber Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Niederlande verzeichnet. Als wichtigstes Ausfuhrland außerhalb der EU hat sich Japan bestätigt mit 42.000 Laiben, gefolgt von den Vereinigten Staaten mit 36.812 Laiben.