DE

Suchen

DER GORGONZOLA GEMEINSAM MIT WEITEREN KÄSESPEZIALITÄTEN IN DEUTSCHLAND BEI DER ANUGA 2023

News

31 August 2023

1min

150 ansichten

DER GORGONZOLA GEMEINSAM MIT WEITEREN KÄSESPEZIALITÄTEN IN DEUTSCHLAND BEI DER ANUGA 2023

Das Konsortium für den Schutz des Gorgonzola g.U. wird pünktlich zur neuen Ausgabe der Anuga vorstellig werden, die in Köln vom 7. bis 11. Oktober auf dem Programm steht.

Die internationale Messe, die alle zwei Jahre in Deutschland stattfindet, wird sich dieses Jahr dem Thema des nachhaltigen Wachstums widmen, wobei der Akzent auf Lösungsvorschläge aus dem Lebensmittelsektor im Hinblick auf Umwelt- und Klimaaspekte gesetzt wird. Diese Themen werden insbesondere im Rahmen des die Messe begleitenden Event- und Kongressprogramms angesprochen werden.

Der Gorgonzola g.U. wird sich im Team im vier weiteren italienischen Käsespezialitäten mit geschützter Ursprungsbezeichnung vorstellen: Asiago, Grana Padano, Mozzarella di Bufala Campana und Taleggio. Die Produkte sollen dabei auch mithilfe von Rezepten, die von der deutschen Delegation des Verbands Italienischer Köche eigens für diesen Anlass kreiert worden sind, in ihrer Einzigartigkeit vorgestellt werden. Die praktische Ausführung wird einem im deutschsprachigen Raum bekannten Koch anvertraut, dem ein Popularisator und ein Sommelier zur Beratung über die besten Kombinationen von Wein und Käse zur Seite stehen werden.

Treffpunkt in Halle 10.1 | Stand G060a sowie auf den Social-Media-Seiten des Konsortiums (@gorgonzoladop)

Nähere Informationen zur Messe: https://www.anuga.com/