Venus-Reis-Salat mit würzigem Gorgonzola in Würfel

Neu, schmackhaft und kunterbunt. Die verschiedenen Zutaten harmonieren mit der Würze des Gorgonzola. Eine wahre Gaumenfreude und zuvor noch ein Augenschmaus.

Venus-Reis-Salat mit würzigem Gorgonzola in Würfel, frischen Saubohnen, frischem Spinat und Erdbeeren

ZUTATEN

320 g Venus-Reis
150 g frische, geschälte Saubohnen
200 g würzigen Gorgonzola
80 g frischen Spinat
150 g Erdbeeren
Frische Minze
Extranatives Olivenöl
Salz
Schwarzen Pfeffer

Den Venus-Reis in reichlich Salzwasser für die auf der Packung angegebene Zeit kochen. Danach unter fließendem Kaltwasser abkühlen lassen und in eine Schüssel geben. Ein wenig Öl dazugeben und zur Seite stellen.
Inzwischen das Gemüse und die Erdbeeren säubern. Die Erdbeeren in dünne Scheiben und den Gorgonzola würfelig schneiden und zur Seite stellen.
Den Venus-Reis, die Erdbeeren und den würzigen Gorgonzola in Würfel vermischen und mit etwas extranativem Olivenöl und geriebenem schwarzen Pfeffer würzen. Mit frischer Minze garnieren und sofort servieren.

Die schnellen Rezepte von Gianpiero Cravero

  • Teilen auf

Venus-Reis-Salat mit würzigem Gorgonzola in Würfel

Neu, schmackhaft und kunterbunt. Die verschiedenen Zutaten harmonieren mit der Würze des Gorgonzola. Eine wahre Gaumenfreude und zuvor noch ein Augenschmaus.

Venus-Reis-Salat mit würzigem Gorgonzola in Würfel, frischen Saubohnen, frischem Spinat und Erdbeeren

ZUTATEN

320 g Venus-Reis
150 g frische, geschälte Saubohnen
200 g würzigen Gorgonzola
80 g frischen Spinat
150 g Erdbeeren
Frische Minze
Extranatives Olivenöl
Salz
Schwarzen Pfeffer

Den Venus-Reis in reichlich Salzwasser für die auf der Packung angegebene Zeit kochen. Danach unter fließendem Kaltwasser abkühlen lassen und in eine Schüssel geben. Ein wenig Öl dazugeben und zur Seite stellen.
Inzwischen das Gemüse und die Erdbeeren säubern. Die Erdbeeren in dünne Scheiben und den Gorgonzola würfelig schneiden und zur Seite stellen.
Den Venus-Reis, die Erdbeeren und den würzigen Gorgonzola in Würfel vermischen und mit etwas extranativem Olivenöl und geriebenem schwarzen Pfeffer würzen. Mit frischer Minze garnieren und sofort servieren.

Die schnellen Rezepte von Gianpiero Cravero

  • Teilen auf