Gratinierte Krebse mit Senf und Schnittlauch

ricettario_441

Zutaten

  • 600 g geschälte Krebsschwänze
  • 60 g Gorgonzola
  • 2 dl Bèchamelsoße
  • 1 Löffelchen scharfer Senf
  • 1 Büschel Schnittlauch
  • Butter
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Gorgonzola mit dem Schneebesen umrühren und die Bèchamelsoße, den Senf, ein wenig Pfeffer und den fein geschnittenen Schnittlauch hinzufügen. Die Krebse waschen und in eine feuerfeste Pfanne legen. Sie mit der bereicherten Bèchamelsoße bespritzen und 5 Minuten im warmen Ofen gratinieren lassen. Sofort servieren.

 

Karte schnell
recipe image
Rezept
Gratinierte Krebse mit Senf und Schnittlauch
Erscheinungsdatum
Zubereitungszeit
Zeit zum Kochen
Gesamtzeit
Beurteilung
4.51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
  • Teilen auf