Gorgonzola mit Carpaccio

Carpaccio e gorgonzola

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 80 g würzigen Gorgonzola
  • 40 g Kalbscarpaccio
  • 1 Zitrone
  • 1 Scheibe Weißbrot
  • 30 g getrocknete Pistazien
  • 1 Bund Petersilie
  • Natives Olivenöl extra Riviera Ligure
  • Salz nach Belieben

Brot goldbraun backen und in kleine Würfel schneiden. In einer teflonbeschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Brotwürfel einige Minuten goldbraun und knusprig braten. Brotwürfel aus der Pfanne nehmen und auf ein Blatt Küchenrolle legen, um das überschüssige Öl zu entfernen.

Zitrone auspressen. Zitronensaft, Öl, 40 g würzigen Gorgonzola und gewaschene, abgetrocknete Petersilie in einem kleinen Mixgerät zu einer homogenen Soße vermixen.

Kalbscarpaccio auf Tellern anrichten, salzen und mit der Käsesoße würzen. Vor dem Servieren mit gehackten Pistazien, getoastetem Brot und zerbröselten Käseresten garnieren.

SCHWIERIGKEIT: EINFACH
ZUBEREITUNGSZEIT: 27 min

Weinempfehlung: Sauvignon Colli Orientali del Friuli

Karte schnell
recipe image
Rezept
Gorgonzola mit Carpaccio
Erscheinungsdatum
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Beurteilung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
  • Teilen auf