Karottentörtchen

Tortino di carote e Gorgonzola

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 400 g milden Gorgonzola
  • 15 g Butter
  • 1 kg Frühkarotten
  • 1 Zweig Majoran
  • 50 g Walnusskerne
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Karotten schälen, in Stücke schneiden und 10 Minuten im Salzwasser kochen. Abseihen, ganze Karotten zur Seite legen, geschnittene Karotten in einer Pfanne mit 10 g Butter 2-3 Minuten schwenken. Pfanne von der Kochstelle nehmen und Karotten zerdrücken.

In Stücke geschnittenen Gorgonzola mit Eier und Salz in der Küchenmaschine zu einer weichen Creme verarbeiten.

Käsecreme mit den zerdrückten Karotten vorsichtig vermischen, mit etwas Pfeffer, gehacktem Majoran und Salz würzen. Creme in eine bebutterte Form füllen, mit Backpapier bedecken und bei 180°C für 20 Minuten im Wasserbad im Ofen backen.

Backpapier entfernen, Oberfl äche mit den ganzen Karotten belegen und das Törtchen noch 20 Minuten backen.

Mit gehakten Nüssen bestreuen und servieren.

SCHWIERIGKEIT: MITTEL
ZUBEREITUNGSZEIT: 35 min

Weinempfehlung: Cinqueterre Doc

Karte schnell
recipe image
Rezept
Karottentörtchen
Erscheinungsdatum
Zubereitungszeit
Zeit zum Kochen
Gesamtzeit
Beurteilung
3.51star1star1star1stargray Based on 20 Review(s)
  • Teilen auf