Strudel mit Auberginen, Schinken und Gorgonzola

strudel

Strudel mit Auberginen, Schinken und Gorgonzola

PASSENDER WEIN: Chardonnay

Zutaten

  • 100 g milder Gorgonzola
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Aubergine
  • 100 g roher Parmaschinken
  • Mohnsamen
  • Milch n.B.


Vorbereitung


Die Aubergine in Scheiben schneiden und auf einer Gusseisenplatte grillen. Den Blätterteig direkt auf dem Ofenbackblech ausrollen. Mit einer Schicht Schinkenscheiben abdecken. Darauf eine Schicht gegrillte Auberginen legen. Einen Würfel Gorgonzola auf jede Auberginenscheibe geben. Den Blätterteig wieder einrollen und an den Enden den Teig ein wenig umschlagen und mit der Gabel festdrücken. Mit der Milch einpinseln und mit Mohnsamen bestreuen. Bei 200° ca. 20 Minuten lang bzw. bis der Strudel fertig gebacken ist, in den Ofen geben.

Karte schnell
recipe image
Rezept
Strudel mit Auberginen, Schinken und Gorgonzola
Erscheinungsdatum
Zubereitungszeit
Zeit zum Kochen
Gesamtzeit
Beurteilung
2.51star1star1stargraygray Based on 5 Review(s)
  • Teilen auf