Milchkalbsfilet Mit Mousse Aus Würzigem Gorgonzola, Melone Und Basilikum

vitello-mousse

Milchkalbsfilet Mit Mousse Aus Würzigem Gorgonzola, Melone Und Basilikum
Küchenchef Roberto Iemi
Restorant „De Gustibus Italiae“

Zutaten für 4 Personen

  • 640 g Milchkalbsfilet
  • 40 g Butter
  • In Öl frittierte Basilikumblätter
  • 200 g geschälte, Julienne geschnittene Kartoffeln
  • 50 g Mandelblättchen
  • ½ dl extranatives Olivenöl
  • Salz
  • 8 sehr dünne Scheiben Melone
  • 120 g würzigen Gorgonzola
  • 40 g Schlagsahne
  • 40 g Mascarpone

Vorbereitung

Das Filet in 8 Scheiben zu etwa 80 g schneiden.
Das Fleisch mit Butter anrösten, salzen und pfeffern. Ziehen lassen.
Die Kartoffel mit den Mandeln vermischen, salzen und in 8 Portionen teilen. Eine viereckige Form bilden und in einem Topf mit niedriger Temperatur frittieren.
Für das Mousse den Gorgonzola in einen Behälter geben und mit dem Mascarpone und der steifen Schlagsahne vermischen. Darauf 8 Klößchen formen.
Anrichten: Die Kartoffelnester auf die beiden Seiten des Tellers legen. Das Fleisch auf die Kartoffeln legen. Dann das Mousse und die frittierten Basilikumblätter dazugeben. Zwischen den beiden Medaillons noch die Melonenscheiben rosenförmig anordnen.

  • Teilen auf