Melonen-Gorgonzola-Stiftchen Mit Flüssigem Endiviensalat

pennette

Zutaten

Für die Stiftchen
330 g zentrifugierte Melone, 4 g Gellan 

Für die Garnierung
200 g milder Gorgonzola, Olivenöl extra nativ n.B.

Für den flüssigen Salat
1 Endivienkopf, 1 dl Olivenöl extra nativ, Salz, Wasser zum Kühlen, Ascorbinsäure – Vitamin C

 

Zubereitung:

Für die Stiftchen
Die zentrifugierte Melone Mantovano IGP und das Gellan kalt in einen Topf geben und bis 70°C erhitzen, mit dem Schneebesen rühren, auf ein warmes Tablett gießen und abkühlen lassen.

Für die Garnierung
Den milden Gorgonzola DOP mit dem Schneebesen bearbeiten, ein wenig Öl dazugeben, die Füllung in eine Tülle geben und Stiftchen mit der Melonengelatine formen.

Für den flüssigen Salat
Den Salat schneiden und waschen. Wenige Minuten in reichlich Wasser mit Salz und Ascorbinsäure kochen, damit die Oxidation vermieden wird. In Wasser und Eis abkühlen, abgießen und das Kühlwasser aufbewahren, anschließend ausdrücken.

Den Endiviensalat mit dem Kühlwasser pürieren, wobei er mit reichlich extra nativem Olivenöl emulgiert und mit Salz abgeschmeckt wird.

Den Teller anrichten.

Karte schnell
recipe image
Rezept
Melonen-Gorgonzola-Stiftchen Mit Flüssigem Endiviensalat
Erscheinungsdatum
Zubereitungszeit
Zeit zum Kochen
Gesamtzeit
Beurteilung
2.51star1star1stargraygray Based on 2 Review(s)
  • Teilen auf