Körniger Auflauf mit würzigem Gorgonzola g.U. und Volano-Reis aus dem Podelta mit Sepia-Tinte

sformatino-riso

Zutaten

  • Tintenfisch
  • Volano-Reis aus dem Po-Delta
  • Sepia-Tinte
  • Würziger Gorgonzola

Zubereitung

Den Tintenfisch kleinschneiden und mit seiner Tinte garen; ein Zwiebelbett vorbereiten, den Reis anrösten, auf einmal mit Gemüsebrühe ablöschen und im Ofen ca. 16 Minuten lang kochen (Pilaw-Methode).

Wenn der Reis gar ist, auf ein Backblech geben und die Reiskörner mit Würfeln würzigen Gorgonzolas verarbeiten, bis sie nicht mehr aneinander haften. Den Reis in gefettete Portionsförmchen geben, eine Minute in den Ofen geben, dann die Formen jeweils auf einen Teller wenden und mit der schwarzen Sepia-Sauce garnieren.

ZUBEREITUNG: 10 Minuten
KOCHZEIT :16 Minuten

  • Teilen auf