Gnocchi mit Radicchio und Gorgonzola

Gnocchi radicchio e Gorgonzola

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 100 g milden Gorgonzola
  • 20 g Butter
  • 1 kg Kartoffelgnocchi
  • 1 dl Milch
  • 1 Radicchio rosso di Treviso
  • 1 Endivie
  • Salz nach Belieben

In Stücke geschnittenen Gorgonzola in einen kleinen Topf mit Milch geben und bei mäßiger Hitze 7-8 Minuten langsam schmelzen lassen. Wasser für die Gnocchi in einem Topf erhitzen.  Radicchio waschen und weiße Rippen entfernen.

Endivie in feine Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen, Endivie anschwitzen und den in 5-6 cm lange Streifen geschnittenen Radicchio hinzufügen. Temperatur reduzieren und Radicchio eine Minute schwenken.

Wallendes Kochwasser salzen, Gnocchi sofort hinzufügen undvorsichtig umrühren. Mit einem Lochschöpfer abseihen,sobalddie Gnocchi an die Oberfl äche steigen (etwa 2-3 Minuten).

Gnocchi in eine warme Schüssel geben. Die Gorgonzola-Milch-Creme gut vermischen. Gnocchi abwechselnd mit Gorgonzolacreme und Radicchio vermischen. Sofort auf vorgewärmten Tellern servieren.

SCHWIERIGKEIT: EINFACH
ZUBEREITUNGSZEIT: 10 min

Weinempfehlung: Soave

Karte schnell
recipe image
Rezept
Gnocchi mit Radicchio und Gorgonzola
Erscheinungsdatum
Zubereitungszeit
Zeit zum Kochen
Gesamtzeit
Beurteilung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
  • Teilen auf