Gitarren-Spaghetti mit Gorgonzola und Thymian

spaghetti-chitarra

Zutaten

300 g Gitarren-Spaghetti, 200 g milder Gorgonzola, 1 Löffel Sahne, 1 Bund Thymian, 2 Löffel Olivenöl extra nativ, Salz und Pfeffer nach Belieben.

Zubereitung

Die Spaghetti in einem Topf mit reichlich Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Gorgonzola mit der Sahne in einer Pfanne bei niedriger Flamme schmelzen. Nachdem er zur Creme geschmolzen ist, den Bund Thymian dazugeben und 10 Minuten lang weiter garen. Die Spaghetti abgießen und zur Gorgonzola-Thymian-Sauce geben. Das Ganze gut mischen, den Thymian herausnehmen und heiß mit ein wenig frischen Thymianblättchen bestreut servieren.

ZUBEREITUNG: 5 Minuten
KOCHZEIT: 20 Minuten
PASSENDER WEIN: Nebbiolo d’Alba

  • Teilen auf