Gebackene Paccheri-Nudeln mit Gorgonzola

paccheri

Zutaten

100 g milder Gorgonzola, 400 g Paccheri-Nudeln, 200 g frische Salsiccia, 200 g Pilze, 1 Knoblauchzehe, 50 g Butter, Salz, Pfeff er n.B.

Zubereitung

Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und bei niedriger Flamme in einer Pfanne mit der Hälfte der Butter anbraten. Die gepellte und zerkleinerte Salsiccia dazugeben und einige Minuten lang braten. Die Pilze dazugeben, salzen und 10-15 Minuten weiter garen. Die Paccheri-Nudeln in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen, abgießen und in die Pfanne mit der Sauce geben, gut mischen und das Ganze in eine mit Teil der restlichen Butter ausgestrichene Backform geben. Den gewürfelten Gorgonzola und den Rest der Butter in Flocken auf der Oberfl äche verteilen, pfeff ern und bei 180° heißem Ofen mit Grill 5-10 Minuten lang backen.

ZUBEREITUNG: 50 Minuten
KOCHZEIT: 10 Minuten
PASSENDER WEIN: Erbaluce di Caluso

  • Teilen auf