Gazpacho mit Gorgonzola

gazpacho

Zutaten

  • 100 g würziger Gorgonzola
  • 1 roter Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Tomaten
  • 1 Gurke
  • ½ Zwiebel
  • 50 g trockenes Bauernbrot
  • Salz nach Belieben
  • Olivenöl extra nativ

Zubereitung

Das Brot in einer Schale einweichen. Die Tomaten vierteln und die Samen entfernen, die Gurke schälen und in Stückchen schneiden, den Paprika putzen, die Samen entfernen und in Streifen schneiden. Alles gemeinsam mit Zwiebel und Knoblauch in einen Mixer geben und gut mixen.

Das gut ausgedrückte Brot zum Gemüsemix dazugeben, mit Öl und Salz würzen und weiter mixen, bis sich eine glatte und gleichmäßige Masse ergibt. Den Gazpacho einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Gorgonzola in Würfelchen schneiden. Nun den kalten Mix in Gläser oder Suppenteller geben und als letzte Raffi nesse die Gorgonzolawürfel dazugeben.

ZUBEREITUNG: 15 Minuten
PASSENDER WEIN: Sauvignon

  • Teilen auf